Informationen für unsere Patienten aus der Schweiz

http://tvo-online.ch/mediasicht/3688  Bericht des Ostschweizer Fernsehen in der Sendung "Fokus" vom 09.03.2011

Für unsere Schweizer Patienten rechnen wir nach der deutschen Gebührenordnung GOZ ab. Diese ist günstiger als die Schweizer Gebührenordnung.

Aus diesem Grunde lassen sich viele Schweizer Patienten bei einem deutschen Zahnarzt behandeln. Wir bieten hochwertige Qualität zu einem fairen Preis an.

Nach Behandlungsabschluss erhalten Sie eine Rechnung, welche Sie wahlweise in Euro oder SFr. begleichen können.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Informationen über die Kosten einer Behandlung über Telefon, Internet o. ä. bekannt geben, ohne den einzelnen Patienten vorher individuell untersucht zu haben.

Wechselkursinformationen